| 11.13 Uhr

„Die Hütte brennt“

Grevenbroich. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Samstag lässt die "Einheit 21" der Freiwilligen Feuerwehr Grevenbroich die Hütte wieder brennen: Jeder kennt die stimmungsvolle Party der Feuerwehr und jeder weiß, dass die Kameraden ihre Aufgaben mit Herzblut und Leidenschaft erfüllen. Von Gerhard Müller

Das gilt für ihre Einsätze zur Brandbekämpfung, aber besonders auch bei der Organisation der bevorstehenden Jubiläumsveranstaltung. Zum zehnten Mal öffnen Kameradinnen und Kameraden unserer Freiwilligen Feuerwehr die Tore der "Alten Feuerwache", um mit den Bürgern der Stadt zu feiern. Ein leicht verändertes Konzept (Gestaltung, Getränke und Essen, "Musikjongleure") verspricht einen neuen Meilenstein in der heimischen Partywelt. "Mit DJ Thorsten haben wir einen wahren Meister seines Faches gewinnen können", betont Organisator Matthias Engels.

Natürlich versucht die "Einheit 21" ihr Budget für Unterrichtsmaterial der Aus- und Weiterbildung aufzubessern, aber genauso wichtig ist ihr der Kontakt zu den Bürgern der Stadt. "Wann immer wir zu einem Einsatzort gerufen werden, genießen wir vollstes Vertrauen in unsere Fähigkeiten. Dafür möchten wir uns gern auch einmal bedanken. Jeder, der sich mehr über die Tätigkeit der Feuerwehr erkundigen möchte, ist als Gast auf unserer Feuerwache, aber auch auf unserer Webseite

www.feuerwehr-grevenbroich-lz21.de

herzlich willkommen." Wer genau hinguckt, findet dort zahlreiche Hinweise, um beim aktuellen Gewinnspiel ganz vorne mitzumachen.

Der Erft-Kurier verlost zwei Karten für "Die Hütte brtennt". Schicken Sie einfach bis Donnerstag 11 Uhr eine Mail mit der Antwort auf die Preisfrage an

gewinnspiel@erft-kurier.de

. Vergessen Sie Ihren Namen und Ihre Adresse nicht! Ihre dem Erft-Kurier übermittelten Daten werden nur durch den Erft-Kurier für die Abwicklung der Verlosung genutzt, nicht an Dritte weitergeleitet und nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Im Übrigen dürfen wir auf unsere Datenschutzerklärung unter

http://www.erft-kurier.de/datenschutz/

Bezug nehmen. Die Gewinner werden ausgelost und per Mail benachrichtigt. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinnspiel-Verantwortlicher ist die Kurier Verlag GmbH, Moselstraße 14, 41464 Neuss. Die Preisfrage: Wie lautet das Motto der Feuerwehr? "Retten, Löschen, Bergen, ?.?.?.?.?"

Rabattierte Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei "Lederwaren Schnorrenberg", "Dross Wohnkultur", "Lotto Tuglu" im Edeka-Markt am "Hammerwerk" und bei "Lotto Cigu Bozkaja" im "real" in Noithausen

(Kurier-Verlag)