| 12.20 Uhr

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Abbiegevorgang endete am Baum

Grevenbroich. Offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend. Gegen 22 Uhr befuhr der 66-Jährige mit seinem Wagen die Kreisstraße 27 aus Richtung Barrenstein kommend.

Als er nach links auf die Landstraße 142 in Richtung Grevenbroich abbiegen wollte, geriet er nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Der Grevenbroicher erlitt dabei leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Ordnungshüter sicher. Der PKW musste abgeschleppt werden.