Alle Grevenbroich-Artikel vom 25. April 2017

Warum Erasmus-Mensa nicht bezuschusst wird

Die Schulen benötigen finanzielle Unterstützung und organisatorische Flexibilität. Diese Devise gibt CDU-Landtagskandidatin Heike Troles aus. „Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Mensen an den Schulen nur, wenn es sich um so genannte ,Ganztagsschulen’ handelt. Mittlerweile ist es aber so, dass auch die Halbtagsschulen aufgrund von G8 bis in den Nachmittag Unterricht haben – das Erasmus-Gymnasium in Grevenbroich ist das beste Beispiel dafür“, so die Politikerin. mehr

Ein musikalisches High-Light kommt von einem Friedhof in Schweden

Sich wegzuträumen, ist der falsche Weg: Bleiben, lieben und kämpfen

Der Schwede Christian Kjellvander hat sich in den vergangenen 15 Jahren zu einer Größe der alternativen Folk- und Country-Szene entwickelt. Seine Lieder gehen unter die Haut und sind wunderschöne Liebeserklärungen an das Leben mit all seinen traurigen Facetten. "Für mich ein High-Light in unserer kleinen musikalischen Reihe im ,Café Kultus', das ich gerne mit vielen teilen möchte", freut sich Stefan Wehlings, Chef im "Café Kultus" im Schatten der Innenstadtkirche "Peter und Paul". mehr