| 08.16 Uhr

Brand einer Lagerhalle

Kapellen. Am Montagabend gegen 22.30 Uhr meldeten mehrere Anwohner aus Grevenbroich-Kapellen über Notruf einen Brand.

Unweit der Kreuzung Talstr./Neusser schlugen Flammen aus einem Lagerkomplex. Sofort alarmierte Kräfte der Feuerwehr griffen schnell ein und begannen mit Löscharbeiten. Die Polizei sperrte den Brandbereich ab. Das Feuer hatte sich schon so weit ausgedehnt, dass eine Scheune und zwei Lagerhallen von den Flammen erfasst wurden.

Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden. Zur Brandursache können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Gesamtschaden dürfte nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich liegen. Sie.