| 08.12 Uhr

Coole Erft-Jäger, coole Drinks, heiße Musik und tolle Kicks!

Coole Erft-Jäger, coole Drinks, heiße Musik und tolle Kicks!
Coole Jungs organisieren ein cooles Turnier! FOTO: Foto: dra
Wevelinghoven. Bollerwagentour, Kanufahrten, interne Grillwettbewerbe, Biergartentouren oder einfach den Tag mit den Kindern verbringen – die Liste an möglichen Tätigkeiten an Vatertag für die Herren der Schöpfung ist lang. Und wer in den Kalender schaut, der stellt fest: So lange ist es gar nicht mehr bis Vatertag! Von Gerhard Müller

Seit mehr als 30 Jahren gehört das „Schützen-Fußballturnier“ in Wevelinghoven ebenfalls zu einer wahren Attraktion an Vatertag und hat schon immer den ein oder anderen Schützenkönig aus der Gartenstadt auf dem Siebener-Feld regelrecht entzückt.

Wie auch in den beiden vergangenen Jahren gibt der Jägerzug „Erft-Jäger“ um Simon Büttgenbach und Raphael Drahs alles und möchte die Veranstaltung auch wieder ein Stück besser machen. Und in der Tat: Beleuchtungen, Lampen und die gestalterischen Hände der „Erft-Jäger“ werden für eine tolle Stimmung sorgen: „Genau da wollen wir weiter ansetzen und holen mit der Band ,Butz Bravo’ eine der talentiertesten Bands aus ganz Grevenbroich zum Sportplatz am Hemmerdener Weg. Unsere Gäste haben wie auch in den Jahren davor nur die beste Atmosphäre verdient.“, so Simon Büttgenbach.

Und klar: Das Altbewährte gibt es auch! Leckere Biergetränke von „Erdinger“ aus 0,3-Gläsern werden dieses Jahr von leckeren Weinen begleitet: „Die alle bei Sonnenschein besonders gut schmecken.“, erklärt Veranstalter Raphael Drahs. Natürlich kann man während des Turniers auch was gewinnen. Neben den beiden Siegerpokalen steht der traditionelle „Gothaer-Elfer“ auf der Tagesordnung.

Außerdem präsentieren die „Erft-Jäger“ auch ein so genanntes „Fußball Dart“. Drahs: „Wir dürfen gespannt sein, wer die 180 Punkte knackt.“

(Kurier-Verlag)