| 08.10 Uhr

Beratungsangebot der Polizei
Einbrecher kamen in den Abendstunden

Neukirchen. Bargeld und Schmuck erbeuteten Einbrecher am Dienstagabend (24.01.) an der Ackerstraße. Die Unbekannten gelangten, in der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 21:50 Uhr, auf den rückwärtigen Balkon eines Reihenhauses und hebelten dort die Tür auf, um in die Wohnung zu gelangen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02131 300-0.

Wer Einbrechern sprichwörtlich einen Riegel vorschieben möchte, kann sich am Mittwoch (01.02.), um 18 Uhr, bei den Experten des Kriminalkommissariats für Prävention, im Beratungsraum der Polizei an der Jülicher Landstraße 178, in 41464 Neuss, zu Möglichkeiten des technischen Einbruchschutzes informieren. Eine Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung ist erforderlich (02131-300-25514 oder 02131-300-25516).