| 11.35 Uhr

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall
Entgegenkommendes Fahrzeug übersehen

Grevenbroich. Sonntagabend (02.07.), gegen 20:35 Uhr, stießen im Kreuzungsbereich Richard-Wagner-Straße / Elsbachtunnel zwei PKW zusammen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei, hatte zuvor ein 18-jähriger Grevenbroich mit seinem Opel, beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Ford Focus übersehen, der von einem 44-jährigen Neusser gelenkt wurde. Rettungskräfte brachten zwei verletzte Insassen des Focus in ein Krankenhaus.