| 10.10 Uhr

Vier Tops-Bands bieten kölsche Stimmung allererster Güte
Für die „Party-Nacht“ wird die Bühne in die Mitte gerückt!

Vier Tops-Bands bieten kölsche Stimmung allererster Güte: Für die „Party-Nacht“ wird die Bühne in die Mitte gerückt!
Die „Räuber“, heimische Kult-Band mit höchsten Beliebtheitsgraden, hoben die Noithausener Veranstaltungsreihe einst mit aus der Taufe. In diesem Mai sind sie wieder dabei! FOTO: Fotos: uwr.
Noithausen. "Dompiraten", "Domstürmer", "Paveier" und "Räuber" werden bei der "Kölschen Party-Nacht" am 24. Mai ab 18 Uhr das Festzelt in Noithausen rocken. Von Gerhard Müller

"Und dabei werden wir einiges verändern", verspricht Willi Clahsen vom Förderverein der Spielgemeinschaft Orken Noithausen. Zum ersten Mal wird Nicole Kempermann die Anmoderation der Bands übernehmen. Die junge Frau hat dabei zwei Vorteile.

Sie selbst ist Frontfrau von "Kempes Feinest" und als Lokalmatadorin in Grevenbroich eine feste Größe.

Im Mittelpunkt des Abends werden die Bands und das Publikum stehen: "Dompiraten", "Domstürmer", "Paveier" und "Räuber" werden von 18 bis 24 Uhr für kölsche Livemusik sorgen.

übrigens im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der Aufbau des Zeltes wurde umgekrempelt. "Die Bühne wird in der Mitte der Längsseite des Zeltes aufgebaut. Davon profitieren die Stimmung und die Atmosphäre ", verrät Heinz-Gerd Weidenstraß vom Vorstand der SG.

Zudem sorgen ViP-Clubboxen für eine familiäre Atmosphäre im Zelt. "Was in Köln und auf vielen Oktoberfesten funktioniert, das klappt auch in Noithausen", sind sich die Organisatoren einig.

Zu Bewährtem griffen sie bei der Auswahl der Bands. Die "Paveier", "Domstürmer" und "Dompiraten" sorgten schon in den vergangenen Jahren für Stimmung. "Und die Räuber wurden schon engagiert als vor der SG noch der Jägerzug ,Enzian' die erste Veranstaltung dieser Art organisierte", erinnert sich Weidenstraß.

Ebenfalls eine Bank ist der Zeitpunkt am Tag vor Christi Himmelfahrt. Wer sich Karten sichern will, sollte sich sputen. Sie sind zum Preis von 18 Euro im Vorverkauf bei Lotto-Toto (Edeka am "Hammerwerk"), im "Real Markt", im "Rathaus Kiosk" in Wevelinghoven, im "Reisebüro Broich" in Kapellen sowie in der Bäckerei Herter in Orken zu haben. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 25 Euro.

(Kurier-Verlag)