| 08.45 Uhr

Im Landtag: Heike Troles sitzt im Präsidium, Schumacher begleitet Koalitions-Gespräche

Im Landtag: Heike Troles sitzt im Präsidium, Schumacher begleitet Koalitions-Gespräche
Dieses Foto postete FDP-Unterhändler Oliver Wittke auf „facebook“. Rechts ist Markus Schumacher im Einsatz.
Grevenbroich. Ein echter Vertrauensbeweis für Heike Troles, unsere neue Landtags-Abgeordnete: In der ersten Plenumsitzung wurde sie zu einer der "Schriftführerinnen" gewählt. Im Wechsel mit ihren Kollegen sitzt sie während der Plenarsitzungen neben dem Präsidenten und wacht mit ihm über den korrekten Ablauf der Sitzung. Das Entgegennehmen von Wortmeldungen und das Feststellen von Abstimmungsergebnissen gehört zu ihren Aufgaben. Von Gerhard Müller

Derweil begleitet Markus Schumacher, Stadt-Chef der FDP, die laufenden Koalitionsverhandlungen. Er ist nämlich Referent der Landes-FDP für Kommunales, Bauen und Wohnen sowie Stadtentwicklung. "Ich bin nicht berechtigt, in der Öffentlichkeit irgendetwas zu den Verhandlungen zu sagen", winkt er gegenüber dem Erft-Kurier ab. Aber "Referenten beraten und bereiten vor, damit die fachlich richtige Politik herauskommt", so seine allgemeine Aussage.

-gpm.

(Kurier-Verlag)