| 08.16 Uhr

Kripo ermittelt nach Roller-Brand

Grevenbroich. Am frühen Freitagmorgen (13.04.), gegen 04:50 Uhr, informierte ein Zeuge Polizei und Feuerwehr über einen Motorroller-Brand. An der Rheydter Straße (Fußweg "Am Hammerwerk" Richtung Brücke Rheydter Straße) stand ein Krad in Flammen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Zudem lagen in unmittelbarer Nähe zwei weitere Roller, die stark beschädigt und dessen Plastikabdeckungen auf dem Weg verteilt waren.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die Kleinkrafträder wurden sichergestellt. Mögliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.