| 12.32 Uhr

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall
Mercedes wird bei Zusammenstoß gegen Zaun geschoben

Grevenbroich. Am Montagmorgen (22.5.) erlitten zwei Autofahrer bei einem Verkehrsunfall Verletzungen.

Gegen 08:10 Uhr verließ ein 77-jähriger Grevenbroicher mit seinem PKW Mercedes den Park & Ride-Parkplatz, der entlang der Industriestraße führt, um diese in Richtung "Am Schellberg" zu überqueren.

Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem PKW VW-Caddy, der von einem 35-jährigen Kaarster gelenkt wurde und auf der Industriestraße aus Richtung Talstraße unterwegs war. Der Mercedes wurde dabei noch gegen einen Zaun geschoben. Rettungskräfte brachten beide Beteiligte in Krankenhäuser. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe ab.