| 12.12 Uhr

Streit an der Martin-Luther-Straße
Polizei musste eingreifen

Grevenbroich. Eine Spaziergängerin wurde am Donnerstag, gegen 21 Uhr, Zeugin einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen gleich mehreren Personen an der Martin-Luther-Straße.

Die Polizei konnte vor Ort alle Beteiligten antreffen. Die Beamten nahmen Personalien auf und fertigten eine Strafanzeige wegen wechselseitiger Körperverletzung gegen fünf Beteiligte. Die Hintergründe des Streits sind bislang unbekannt - nicht zuletzt aufgrund erheblicher Sprachbarrieren. Zwei Männer, im Alter von 19 und 20 Jahren, mussten mit leichten Verletzungen medizinisch behandelt werden. Die andauernden Ermittlungen übernahm die Kripo.