| 14.25 Uhr

Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Polizei sucht Mercedes

Gustorf. Am Dienstagabend (30.05.) ereignete sich in Gustorf ein Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind. Eine beteiligte Autofahrerin ist namentlich nicht bekannt.

Gegen 19:20 Uhr beabsichtigte ein 10-jähriger Junge die Kirchstraße in Höhe der Einmündung Erlenstraße zu überqueren. Nach derzeitigem Kenntnisstand trat das Kind plötzlich auf die Straße, ohne auf herannahende Fahrzeuge zu achten. Dabei lief der Junge gegen einen PKW, fiel zu Boden und verletzte sich leicht. Die Frau am Steuer des beteiligten Autos hielt sofort an und sprach mit dem Jungen. Nachdem der 10-Jährige ihr erklärte, offensichtlich nicht verletzt zu sein, setzte die Fahrerin ihren Weg fort. Später stellte sich heraus, dass der Junge leichte Verletzungen erlitten hatte.

Die Polizei sucht nun nach einen grauen oder silberfarbenen Mercedes und dessen älteren Fahrerin, die für die Unfallbeteiligung in Frage kommt. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Grevenbroich unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.