| 10.02 Uhr

Rettungswache integrieren?

Grevenbroich. Positive Zeichen sieht Bürgermeister Klaus Krützen bei den Verhandlungen mit dem Rhein-Kreis, in denen es um die Verlegung der Rettungswache vom Krankenhaus in der Stadtmitte zur geplanten neuen Feuerwache geht. Habe der Kreis sich in der Vergangenheit eher nicht interessiert gezeigt, so hat der Bürgermeister nun Hoffnung, das Ziel erreichen zu können. Von Pia Eisenhut

Was das aber für Auswirkungen auf den Plan des Neubaus der Feuerwache habe und inwieweit sich der Kreis dann an den Kosten beteiligen könnte, müsse – so Stadtkämmererin Monika Stirken-Hohmann offen – noch abgewartet werden.

Ein Umzug der Rettungswache würde aber auf jeden Fall zur geräuschtechnischen Beruhigung des Krankenhausviertels beitragen und somit langjährigen Bürgerwünschen nachkommen, so Bürgermeister Klaus Krützen im Gespräch mit der Redaktion des Erft-Kurier.

-gpm.

(Kurier-Verlag)