| 13.22 Uhr

Sportliche Stadt

Sportliche Stadt
Grevenbroich. „Mir fehlt noch eine Disziplin“, grinst Bürgermeister Klaus Krützen, „ich muss noch 3.000 Meter in 16.30 laufen. Dafür fehlen mir aber noch 20 Sekunden.“ Deshalb ist Krützen nicht einer der 22 Sportler, der beim zwölften Sportabzeichen-Aktionstag des Stadt-Sport-Verbandes das Deutsche Sportabzeichen erlangen konnte. „Bis Ende des Jahres schließe ich es aber ab“, lacht er. „Leider hatten wir dieses Mal nicht so viele Teilnehmer wie in den Jahren zuvor“, so Heinz-Peter Korte, Vorsitzender des Verbandes bei der Ehrung, „mit 1.350 Teilnehmern im Jahr sind wir dennoch die stärkste und sportlichste Kommune im Kreis.“ Von Gerhard Müller

„Vielleicht liegt die geringere Anzahl der Teilnehmer auch an der Entfernung“, überlegt Korte, „nächstes Jahr ist die Sportanlage am Schloss-Platz und auch das Schwimmbad fertig.“

Alina Gries

(Kurier-Verlag)