| 08.02 Uhr

Polizei sucht rechtmäßigen Mountainbike-Eigentümer
Täter ist polizeibekannt

Täter ist polizeibekannt
FOTO: Polizei
Gindorf. Am Dienstagvormittag (18.07.), gegen 11:00 Uhr, traf eine Streife der Wache Grevenbroich an der Provinzialstraße auf einen verdächtigen Mountainbiker. Angesprochen auf "sein" neuwertiges Rad, machte der nun äußerst nervös agierende 26-Jährige widersprüchliche und unglaubhafte Angaben.

Einen Eigentumsnachweis konnte er für das Fahrrad nicht erbringen. Die Polizisten stellten das schwarze Mountainbike Centurion, Typ "Backfire"", das möglicherweise gestohlen wurde, sicher. Den polizeibekannten 26-Jährigen, momentan ohne festen Wohnsitz, erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahlverdachts.

Eine Zuordnung des Rades zum möglichen Besitzer war bislang nicht möglich. Eine Überprüfung der Fahrradrahmennummer verlief ohne Ergebnis, auch war das Rad nicht codiert.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 24 in Grevenbroich suchen nun mit einem Bild nach dem rechtmäßigen Eigentümer des möglichen Diebesguts.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131-3000 entgegengenommen.