| 17.14 Uhr

Wie sicher ist der Bahnhof?

Wie sicher ist der Bahnhof?
FOTO: Hanna Loll
Grevenbroich. Am heutigen Donnerstag lädt die Stadt Grevenbroich um 19 Uhr zum Bürgerdialog "Was können Bürger und Stadt unternehmen, um den Zustand des Grevenbroicher Bahnhofs und seiner Umgebung zu verbessern?" ein. Los geht es um 19 Uhr im Bernardussaal, Am Markt 3.

Der Bahnhof und sein Umfeld stehen immer wieder in der öffentlichen Kritik. Mangelnde Sauberkeit, geringe Aufenthaltsqualität und die Anwesenheit wohnungsloser und drogenkranker Menschen werden als Störfaktoren angeführt. Die Stadt hat in der Zwischenzeit einiges unternommen. Sind Bahnhof und Umgebung wirklich gefährlich? Was können Bürger und Stadt unternehmen, um den Zustand weiter zu verbessern?

Unter Moderation von Detlev Zenk sollen gemeinsam Antworten auf die Fragen gefunden werden. Als Gäste werden Vertreter von Deutsche Bahn AG, Polizei, ÖPNV und anderen Institutionen anwesend sein.