| 08.19 Uhr

Radfahrer schwer verletzt
Zeugen gesucht

Grevenbroich. Am Dienstag, den 27.06.2017, gegen 15:25 Uhr, wurde ein 61-jähriger Radfahrer aus Grevenbroich schwer verletzt.

Der Radfahrer bog von der Kirchstraße nach rechts in die Fürther Straße ein und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden LKW eines 60-jährigen Mannes aus Mönchengladbach. Der Radfahrer wurde schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht nicht. Es entstand geringer Sachschaden.

Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich bei dem zuständigen Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02131/3000 zu melden.