| 10.03 Uhr

„Noch größer und noch viel besser“: Traktor-Treff mit neuen Highlights

„Noch größer und noch viel besser“: Traktor-Treff mit neuen Highlights
Der „Traktor-Treff“ findet am ersten September-Wochenende an der Schaaner Kreuzung statt. FOTO: Foto: Landjugend
Schaan. Die Landwirtschaft spielt vor allem für die Gemeinde eine prägende Rolle. Deshalb ist der Traktortreff der Landjugend am ersten September-Wochenende auch etwas ganz besonderes, wenn es wieder heißt: Oldtimer-Traktoren übernehmen das Stoppelfeld an der B59. Von Alina Gries

Historische und moderne Landtechnik soweit das Auge reicht. Dabei lässt sich sowohl etwas für den reinen Liebhaber als auch für den versierten Technikfreak finden. Mit einer Traktorrundfahrt ist dann das „Feld-Feeling“ perfekt. Die jungen Gäste können sich im Stroh-Spiel-Paradies oder auf der Hüpfburg austoben. Los geht es bereits am Freitag um 15 Uhr mit einem neuartigen Special: Es wird einen Merlo Teleskopladertag geben. Ein weiteres Highlight wird die jährliche und gut besuchte „Stoppelfeldparty“ mit Happy-Hour am Samstagabend sein. Seien Sie dabei, wenn die Musik abgeht und der dörfliche Charakter inmitten einer sommerlichen Umgebung auf Sie einprasselt. Des Weiteren findet am Sonntagnachmittag wieder der legendäre „Traktor-Sprint-Grand-Prix“ statt, bei dem Schlepper in den unterschiedlichsten PS-Leistungsklassen eingeteilt, gegeneinander antreten. Und auch ein Bauernmarkt mit einer Fülle an Produkten und Handwerk aus der Region wird es geben. Weitere Marktstände hierfür können sich noch bei Marcel Aretz unter

m.aretz@peiffer.de

anmelden oder informieren. Neu in diesem Jahr auch ist: Satte 15 Zelt-Meter mehr, eine neue Pommesbude mit Leckerem vom Holzkohlegrill. Das Motto lautet also: „Noch größer, noch besser und noch viel mehr Spaß für alle Altersklassen“.

(Kurier-Verlag)