Alle Jüchen-Artikel vom 26. April 2017

Kolumbianischer Gitarrist und Saxofonklänge beim „007-Konzert“

Er unterrichtet zwar schon seit einigen Jahren Saxofon an der Musikschule Pro Musica in Jüchen. Doch in einem offiziellem Konzert auch als Solist war er hier bislang nicht zu hören. So wissen oder ahnen bislang nur wenige Musikfreunde, welches „Juwel“ der Instrumentalmusik wöchentlich in den Räumen der Gesamtschule Jüchen zu Gast ist. Gemeinsam mit dem Kammerchor Projekt 007 und Studenten der Musikhochschule Köln gestaltet er das Konzert am 13. mehr

„Scorpions“: Sportlicher Besuch aus Ungarn lässt weltmeisterliches Feeling aufkommen

„Szeretettel üdvözöljük“, mit diesen Worten konnte Schulleiterin Monika Thouet am ersten Tag nach den Osterferien 22 Gastschüler aus Budapest im Alter zwischen elf bis 15 Jahren am Gymnasium Jüchen willkommen heißen. Die jungen Basketballer hatten durch die vor kurzem vereinbarte Kooperation mit den „Scorpions“ Jüchen die Möglichkeit bekommen, neben einem Basketball-Camp in Jüchen zusätzlich auch einmal Unterricht in deutschen Klassenzimmern hautnah mitzuerleben. mehr

Zu Besuch an der „Grube“ mit Grünen-Kandidat Oliver Keymis

Am 14. Mai 2017 ist Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Die Kandidaten, die sich für die Gemeinde Jüchen einsetzen, sind im gleichen Wahlkreis auch für Meerbusch, Kaarst und Korschenbroich zuständig. In jeder Woche stellt der Top-Kurier einen Kandidaten vor und fragt direkt nach: Was wollen Sie für Jüchen tun? In unserer heutigen Ausgabe hat sich Reporterin Alina Gries mit Grünen-Kandidat Oliver Keymis, Vizepräsident des Landtags, getroffen. mehr