| 10.14 Uhr

Ballermann-Stars bei Party „Oben ohne“: Und auch „Rick Arena“ ist mit am Start

Ballermann-Stars bei Party „Oben ohne“: Und auch „Rick Arena“ ist mit am Start
„Rick Arena“ aus Jüchen ist eine der festen Größen am Balllermann, natürlich ist er bei „Oben ohne“ dabei. FOTO: Foto: Archiv
Jüchen. Marc Pesch und Dustin Thissen bringen mit ihren Events Schwung nach Grevenbroich – und haben für das kommende Jahr einiges geplant. Mit am Start ist auch „Oben ohne – das Mallorca Sommer Festival Open Air“. Auf der Bühne steht dann auch der Holzer „Rick Arena“. Von Alina Gries

„Wir möchten das Stadtleben immer weiter attraktiver gestalten und Leben in die City holen. Deshalb schaffen wir Anlässe, die die Menschen in die Schloss-Stadt ziehen und bei denen sie das Leben genießen und mal abschalten können“, verrät Marc Pesch, der seit Jahren die größten Partys in der Umgebung ausrichtet.

Ob Karneval, das Oktoberfest oder die „Playa“ im Sommer – jede Jahreszeit hat mittlerweile Party-Höhepunkte. Im Sommer kommt ein großes Highlight dazu: Am 15. Juni hält der „Ballermann“ Einzug in die Schloss-Stadt. Dann werden Mickie Krause („Nur noch Schuhe an“, „Für die Ewigkeit“), Peter Wackel („Scheiß drauf“, „Die Nacht von Freitag auf Montag“), „Specktakel“ („Mama Lauda“), Ingo ohne Flamingo („Saufen – morgens, mittags, abends“), Ina Colada („Die Gummibärenbande“, „Luftmatratze“) und „Rick Arena“ aus Jüchen („Millionen Frauen lieben mich“, „Ein Kompliment“) die Besucher nach Mallorca entführen – und das am Grevenbroicher Kirmesplatz. Damit die Anwohner nicht überstrapaziert werden, beginnt die Sause bereits um 14.30 Uhr und endet um 23 Uhr. Mit den bekannten Sängern hat der 44-jährige Pesch nur positive Erfahrungen gemacht: „Die sind herrlich unkompliziert. Das ist nicht bei allen Künstlern aus anderen Genres der Fall.“ Für Mitorganisator Thissen geht ein Traum in Erfüllung: Der Grevenbroicher fährt jedes Jahr mit seiner Mannschaft für drei Tage an den Ballermann und lässt es dort krachen: „Am Ende habe ich keine Stimme mehr, weil ich immer mitsingen muss.“ Eintrittskarten für die Mega-Party in Grevenbroich gibt es online unter

www.marcpesch.de.

Die gibt es derzeit schon ab knapp 16 Euro.

-jule.

(Kurier-Verlag)