| 16.26 Uhr

Tageswohnungseinbrecher unterwegs
Diebe lassen Schmuck und Bargeld mitgehen

Holz. Am Dienstag in der Zeit zwischen 7:30 Uhr und 21:10 Uhr, gelangten Unbekannte auf das rückwärtige Grundstück eines Einfamilienhauses an der Hauptstraße.

Dort hebelten sie die Garagentür auf und schlugen anschließend das Glas der Terrassentür ein, um so in die Wohnung zu gelangen. Zum Diebesgut gehören nach ersten Erkenntnissen Schmuck und Bargeld. Zeugen hatten, gegen 21 Uhr, einen weißen Kleintransporter mit einem ausländischen Kennzeichen beobachtet, der in Richtung Regiopark davongefahren war.

Ob das beschriebene Fahrzeug, beziehungsweise dessen Insassen, etwas mit dem Einbruch zu tun hatten, kann nicht gesagt werden.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen oder zu dem beschriebenen Transporter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131/30 00 entgegen.

Einbruchschutz durch intakte Nachbarschaft Die Polizei kann nicht überall sein, um Straftaten zu verhindern. Doch Nachbarn, die einander helfen gibt es fast immer. Es gilt aufmerksam zu sein, gegenüber Fremden und eine gesunde Skepsis an den Tag zu legen, wenn Fahrzeuge oder unbekannte Personen scheinbar ziellos durch das Wohngebiet "streifen". In einer aufmerksamen Nachbarschaft haben Einbrecher, Diebe und Betrüger kaum eine Chance. Wenn Ihnen oder Ihren Nachbarn etwas verdächtig vorkommt, verständigen Sie die Polizei. In dringenden Fällen wählen Sie die 110.