| 09.33 Uhr

Erinnerungen an Jüchen

Jüchen. Wie hat sich die Gemeinde in den vergangenen Jahrzehnten verändert? Am 1. Januar 2019 soll Jüchen Stadt werden. Aus diesem Anlass will der Top-Kurier die Gemeinde-Zeit noch einmal Revue passieren lassen. Lassen Sie Andere daran teilhaben und melden Sie sich mit Ihrer Erinnerung und dem dazugehörigen Foto bis zum 28,. Oktober bei alina.gries@top-kurier.de oder 02181/69 51 4. Von Alina Gries

Gerne treffen wir uns mit Ihnen, besuchen den Ort, der früher anders aussah und lauschen der Geschichte, die sich hinter den Bildern verbirgt. Unter allen Teilnehmern entscheidet das Losverfahren. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise finden sich unter http://erft-kurier.de/teilnahmebedingungen.

Mit der Teilnahme an diesem Aufruf werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.

(Kurier-Verlag)