| 10.35 Uhr

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall
Kreuzungsbereich war für eine Stunde gesperrt

Bedburdyck. Am Dienstagmorgen, gegen 5.45 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Mann aus Duisburg mit seinem Ford Fiesta die Kreisstraße 10 aus Richtung Noithausen kommend.

Als er, nach ersten Erkenntnissen der Polizei, nach links auf die Kreisstraße 25 in Richtung Landstraße 116 abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem 26-jährigen Jüchener, der mit seinem BMW in Richtung Bedburdyck unterwegs war. Dabei verletzte sich der Duisburger schwer.

Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Jüchener verletzte sich leicht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe ab. Der Kreuzungsbereich war circa eine Stunde gesperrt.