| 09.32 Uhr

Loderndes Feuer
Weite Teiles eines sechs Hektar großen Feldes standen in Brand

Teile eines Feldes standen in Brand
FOTO: Feuerwehr Jüchen
Hochneukirch. Gestern Nachmittag wurde die Feuerwehr Jüchen zu einem Feldbrand nach Hochneukirch an der Wanloer Straße alarmiert.

Beim Eintreffen standen bereits weite Teile eines ca. 6 Hektar großen Feldes in Brand und das Feuer drohte sich weiter auszubreiten. Ein mit den Löschfahrzeugen direkt eingeleiteter Löschangriff konnte eine weitere Ausbreitung verhindern und das Feuer letztendlich eindämmen, sodass der Brand auf einer Fläche von 25.000 qm (2,5 Hektar) beschränkt werden konnte. 

FOTO: Feuerwehr Jüchen