| 13.21 Uhr

Verlosung zum Auftakt: Konzert mit romantischer Gitarrenmusik

Verlosung zum Auftakt: Konzert mit romantischer Gitarrenmusik
Heike Matthiesen gilt als deutsche führende Gitarristin. Sie eröffnet die Konzertreihe. FOTO: Foto: privat
Jüchen. Mit dem neuen Jahr wird auch das neue Jahresprogramm der Konzertreihe „Jüchener Gitarrenkonzerte“ veröffentlicht. In diesem Jahr erwartet die Zuhörer eine große Bandbreite akustischer Gitarrenmusik – von Klassik, über spanische Musik und russische Zigeuner- und Volksmusik, zur modernen Gitarrenmusik. Das Jahresprogramm beginnt am 27. Januar mit Heike Matthiesen. Danach geht es am 17. März weiter mit Amadeus Guitar Duo, am 5. Mai folgt Maxim Lysov und Michiel Wiesenekker, anschließend spielt Campbell Diamond am 7. Juli. Das Gitarrenduo Golz& Danilov folgt am 15. September und vom 19. bis zum 22. Oktober findet das zweite Internationales Gitarrenfestival Jüchen. Am 27. Januar um 19 Uhr bestreitet die Gitarristin Heike Matthiesen das Eröffnungskonzert 2017 in der Evangelischen Hofkirche im Rahmen der „Jüchener Gitarrenkonzerte“ mit ihrem Programm „Alhambra!“, das romantische und virtuose Gitarrenmusik aus Spanien enthält. Der Eintritt beträgt an der Abendkasse zehn Euro und acht Euro. Vorverkaufsstellen sind die Postfiliale Jüchen-Thelen, sowie montags und freitags von 16 bis 20 Uhr die Evangelische Kirchengemeinde Jüchen). Reservierungen sind per Mail unter Von Alina Gries

juechener-gitarrenkonzerte@web.de

möglich. Daher verlost der Top-Kurier 3x2 Karten für den 27. Januar. Senden Sie dazu eine Mail mit dem Stichwort „Musik“ an

redaktion@top-kurier.de.

(Kurier-Verlag)