ANZEIGE

ANZEIGE

Rebellen im Zentrum

Die Attraktivität des Marktes in Grevenbroich hat seit Anfang Februar deutlich gewonnen. In dem ehemals traditionsreichen Haus Kafill, finden sich heute die neuen Räumlichkeiten von Rebell. Eingerahmt von zwei  Cafés lädt auch Rebell zum Verweilen ein. Seit Ende 2012 ist die Boutique in der Fußgängerzone vertreten. Doch das Ladenlokal auf der Kölner Straße ist zu klein geworden, so dass Jürgen und Nicole Feuster daher den Schritt ins Neue wagten und zogen zum 7. Februar in die neuen Räumlichkeiten am Markt in der Grevenbroicher Innenstadt. mehr

Der Erft-Kurier ist weder für den Inhalt der Anzeigen noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.