| 13.20 Uhr

Das Rathaus und viele Vereine stellen sich am Samstag vor

Das Rathaus und viele Vereine stellen sich am Samstag vor
Diese Aufnahme stammt aus dem Jahr 2015 und entstand während des „Tages der offenen Tür“. FOTO: Fotos: BeHo
Rommerskirchen. Nach dem erfolgreichen „Tag der offenen Tür“ im Juni 2015, mit vielen großen und kleinen Besuchern, lädt die Gemeinde Rommerskirchen auch in diesem Jahr wieder herzlich zum „Tag der offenen Tür“ mit Rahmenprogramm für Groß und Klein ein. Von Gerhard Müller

Das Rathaus an der Bahnstraße in Rommerskirchen öffnet am Samstag in der Zeit von 11 bis 15 Uhr seine Türen.

Neben der Präsentation der Ämter und Fachbereiche sowie weiterer Mieter im Dienstleistungszentrum an der Bahnstraße wird auch den Rommerskirchener Vereinen die Möglichkeit geboten, sich der Öffentlichkeit im Rahmen eines kleinen Infostandes zu präsentieren, mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen und so das Interesse für die Mitgliedschaft im Verein zu wecken und neue Unterstützer zu finden.

„Gemeinsam möchten wir allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, sich über die verschiedenen Tätigkeitsfelder der Gemeindeverwaltung zu informieren und auch mal hinter die Kulissen zu schauen. Gleichzeitig haben wir die Vereine eingeladen sich im und rund ums Rathaus zu präsentieren. Da Ehrenamt in Rommerskirchen nach wie vor großgeschrieben wird, stellen die vielen Vereine eine sehr wichtige Säule unseres Zusammenlebens vor Ort da. Daher freue ich mich, dass eine Vielzahl an Vereinen im Rahmen des Tages der offenen Tür mit uns gemeinsam die Gelegenheit nutzen wird die Vielfältigkeit der Vereinsangebote aufzuzeigen und so alle Interessierten zum Mitmachen einzuladen“, so Bürgermeister Dr. Martin Mertens.

Gemeinsam mit den Vereinen wird die Gemeindeverwaltung ein buntes Programm auf die Beine stellen. Natürlich ist auch mit einer Vielzahl an Aktionen nicht nur an die Großen, sondern besonders an die Kleinen gedacht.

„Für das leibliche Wohl wird ebenfalls in Kooperation von Verwaltung und Vereinen mit einer anlässlich dieses Tags im Ratssaal eingerichteten Cafeteria gesorgt, in der zu Kuchen und Kaffee zu Gunsten der Rommerskirchener Vereine eingeladen wird“, erläutern die Koordinatorinnen seitens der Gemeindeverwaltung Gianna Lakhal und Bele Hoppe gegenüber der Reaktion des Erft-Kurier.

„Gemeinsam freuen wir uns auf einen tollen Tag der offenen Tür und laden alle Bürgerinnen und Bürger sowie Interessierte von Nah und Fern ins Rathaus ein“, stimmt Bürgermeister Dr. Martin Mertens freudig auf das Aktionswochenende ein.

Denn bereits am nächsten Tag, dem 17. Juni geht es im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntages von 12 Uhr bis 17 Uhr an über 20 Verkaufsstellen in Rommerskirchen mit einem bunten Programm weiter.

(Kurier-Verlag)