„Keine Salafisten-Hochburg, dennoch Handlungsbedarf“

Grevenbroich. Der Rhein-Kreis möchte Jugendliche vor einem Abgleiten in den Salafismus bewahren. Aus diesem Grund hat sich der Kreis-Ausschuss einstimmig dafür ausgesprochen, sich um die Teilnahme am Bundesprogramm „Demokratie leben“ zu bewerben. Zuvor hatte Landrat Hans-Jürgen Petrauschke das Thema auf die Agenda der Bürgermeisterkonferenz gesetzt, zu der Landes-Verfassungsschutz-Chef Burkhard Freier eingeladen war. Von Gerhard Müllermehr

Blogs vom Ende der Welt – da, wo Schule erst um neun beginnt

Gestern brachen gleich zwei Schüler-Gruppen des Pascal-Gymnasiums an die anderen Enden der Welt auf. Beinahe naturgemäß gehen die Gründe für den Schüleraustausch weit auseinander: Während Schulleiter Manfred Schauf vom „schulischen Auftrag“ spricht, Sprache und Kultur der anderen Länder zu vermitteln, sieht Schüler Nicolas Heinz eher handfestere Gründe für seinen Trip nach Neuseeland: Ihn reizt die Natur und die Tatsache, dass in dieser Kulisse „Der kleine Hobbit“ gedreht wurde. Von Michael Schefflermehr

Bloggs vom Ende der Welt – da, wo Schule erst um neun beginnt

Gestern brachen gleich zwei Schüler-Gruppen des Pascal-Gymnasiums an die anderen Enden der Welt auf. Beinahe naturgemäß gehen die Gründe für den Schüleraustausch weit auseinander: Während Schulleiter Manfred Schauf vom „schulischen Auftrag“ spricht, Sprache und Kultur der anderen Länder zu vermitteln, sieht Schüler Nicolas Heinz eher handfestere Gründe für seinen Trip nach Neuseeland: Ihn reizt die Natur und die Tatsache, dass in dieser Kulisse „Der kleine Hobbit“ gedreht wurde. Von Gerhard Müllermehr