Die Freude zu spenden: Bürgerstiftung wird zehn!

115 Projekte konnten in den vergangenen zehn Jahren mit einem Wert von etwa 45.000 Euro finanziell unterstützt werden. So war es möglich, manche Idee unbürokratisch und flexibel umzusetzen. Deshalb sind zehn Jahre Bürgerstiftung Jüchen ein guter Grund gemeinsam mit Stiftern und Spendern und Unterstützern zu feiern. Dabei bilden die Satzungszwecke Bildung und Erziehung und Jugend- und Altenhilfe in der Stiftungsarbeit ein bedeutsames Gewicht. Von Alina Griesmehr

Opa lässt es krachen: Kolping spielt Theater

„Es ist ein Stück, um insbesondere den älteren Menschen zu zeigen wie sie sich manchmal gegenüber den Jüngeren aufführen“, lacht Ernst Krapohl und Heinrich Küpper, Vorsitzender der Kolpingsfamilie ergänzt: „Wir hatten Tränen in den Augen beim Lesen. Da sind auf jeden Fall ein paar Lacher drin.“ Mit der Komödie „Opa lässt es krachen“ bietet die Kolping-Spielbühne „Cappuccino“ bereits zum fünften Mal an drei Tagen im Oktober eine theatralische Meisterleistung. Von Alina Griesmehr

„Ich hoffe, dass ich so etwas auch nie wieder sehen muss“ DJ Vincent Price zeigt sich betroffen von Malle-Unwetter

Sie gilt als Anziehungsmagnet für sämtliche Partypeople des Ballermann und ist zugleich eine der schönsten Inseln vor der spanischen Küste. Seit Anfang der Woche überschattet jedoch ein verheerendes Unwetter die balearische Insel Mallorca und riss mehrere Menschen in den Tod. Am meisten betroffen: das Gebiet Sant Llorenç im Nordosten von Mallorca. Autos wurden überflutet und Straßen gingen in den Wassermassen unter. Von Alina Griesmehr

„Antidepressiva“: Proben als Kurzurlaub oder Therapiesitzung

Er sollte mit „A“ anfangen, sich irgendwie cool anhören und bei der Auflistung relativ weit vorne zu finden sein. Herausgekommen ist dabei der Bandname „Antidepressiva“. „Sicher sind wir uns nicht, aber vermutlich sind wir beim Durchblättern des Dudens bei ,Antidepressiva’ hängen geblieben“, lachen die sechs Band-Mitglieder. Inzwischen verbinden sie mit dem außergewöhnlichen Bandnamen einen großen Teil ihres Lebens, viel Spaß und gute Freunde. Von Alina Griesmehr

Zwei Transporter aufgebrochen

Werkzeuge gestohlen

Zwei aufgebrochene Kleintransporter in Jüchen beschäftigen die Kriminalpolizei. Bislang unbekannte Täter hatten auf einem Firmengelände an der Robert-Bosch-Straße einen Fiat Ducato und einen Peugeot Boxer aufgebrochen. Die Diebe schlugen an den betroffenen Autos jeweils eine Seitenscheibe ein und gelangten so in die Laderäume der Kleintransporter, in denen diverse Werkzeugkoffer aufbewahrt wurden. Die Tatzeit kann anhand erster Ermittlungen auf etwa 02:00 Uhr, in der Dienstagnacht (09.10.) bestimmt werden. mehr

Kunst: Eine Bestimmung, die man lange in sich trägt

Meral Alma veröffentlicht Youtube-Video über Kunst

"Ich habe mich bereits als kleines Kind über die bunte Farbpalette meiner Stifte gefreut und Bilder gemalt, die ich meinen Familienmitgliedern und Freunden in die Taschen gesteckt habe – als Überraschung. Das hat mich wirklich glücklich gemacht", lächelt Meral Alma. Heute ist die Jüchenerin eine gefragte Künstlerin. Derzeit stellt sie unter "Utopia" in Düsseldorf Kunstwerke aus. Vor Kurzem wurde auch ein Video auf YouTube über die Künstlerin veröffentlicht. Von Violetta Buciakmehr

Das spezielle Löschfahrzeug ist der Allrounder für alle Feuerwehr-Einsätze

Die Feuerwehr Jüchen konnte jetzt ihr neues Hilfeleistungslöschfahrzeug Typ HLF 20 entgegennehmen. Dieses spezielle Löschfahrzeug ersetzt in Kürze ein über 25 Jahre altes Tanklöschfahrzeug. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Allradfahrgestell der Firma Mercedes-Benz, welches über einen Aufbau der Firma Schlingmann aus Dissen verfügt. Die Beschaffung erfolgte entsprechend des Brandschutzbedarfsplans der Gemeinde Jüchen. Von Rolf Retzlaffmehr