| 07.31 Uhr

Vater und Sohn Bettermann holen Pokal nach Vanikum!

Vater und Sohn Bettermann holen Pokal nach Vanikum!
Die erfolgreichen Vanikumer Spieler von links: Frank Bettermann, Stephan Bettermann und Henrik Peters. FOTO: Foto: TTC
Vanikum. Nach drei Spielzeiten ohne Titel konnte nun bei den Pokalendspielen des Tischtennis Kreises Neuss/Grevenbroich wieder eine Vanikumer Pokalmannschaft einen Titel erspielen: Das Pokalteam aus Spielern der dritten und vierten Herrenmannschaft des Rommerskirchener Tischtennisvereins TTC „Grün-Weiß“ Vanikum trat im Viertelfinale gegen den Titelverteidiger vom SV Rosellen an. Von Gerhard Müller

In einer äußerst knappen Partie waren es jeweils zwei Siege von Henrik Peters und Frank Bettermann, die den 4:3-Sieg sicherten.

Im Halbfinale sollte es für das Trio vom Gillbach einfacher werden. Für Peters spielte diesmal Volker Hardel, der direkt seine beiden Einzel gewann. Den Rest erledigte Frank Bettermann im Einzel und gemeinsam mit seinem Sohn Stephan im Doppel.

Dadurch gewann man 4:1 gegen den TTV Zons.

Alle Kreisendspiele wurde in Neukirchen ausgetragen; dort wartete die Mannschaft der TG Neuss auf die Vanikumer Spieler.

Nach einer Auftaktniederlage von Frank Bettermann sorgte Peters für den Ausgleich. Durch zwei hauchdünne 3:2-Erfolge von Stephan Bettermann im Einzel sowie Vater und Sohn Bettermann im Doppel kamen die TTC-Akteure auf die Erfolgsspur zurück. Den 4:1-Erfolg und damit den Pokalsieg im Wettbewerb für Mannschaften der zweiten Kreisklasse sicherte ein unerwartet klarer Erfolg von Peters gegen die Nummer eins der Neusser.

(Kurier-Verlag)