| 10.21 Uhr

Erft-Kurier-Pokal: Wer will noch mitmachen?

Grevenbroich. Am 22. April rollt wieder die Kugel. Diesmal aber im BBZ. Der FSK Hochstaden-Noithausen veranstaltet zum 34. Mal sein Fußball-Hallenturnier für Mannschaften aus dem Freizeit-, Hobby- und Betriebssportbereich. Gekickt wird um den „Erft-Kurier-Pokal“. Organisator Rolf Bach verspricht: „Es wird so wie immer.“ Die Grundlage sind natürlich tolle Spiele mit vielen Toren und rassigen Zweikämpfen. Eine Mannschaft besteht aus vier Feldspielern und einem Torwart, fliegende Wechsel sind möglich. Im vorigen Jahr kämpften zwölf Mannschaften um den Erft-Kurier-Pokal. „Mehr können wir nicht verkraften“, sagt Organisator Rolf Bach und bittet um Meldungen unter Telefon 0172/59 19 93 3. Von Alina Gries
(Kurier-Verlag)