| 09.52 Uhr

Fitim und Ilijas

Fitim und Ilijas
Grevenbroich. Der „Boxring Grevenbroich“ ist mittlerweile eine feste Größe, was den Boxsport in Grevenbroich und Umgebung angeht. Viele Mitglieder nehmen auch an Wettkämpfen teil, so auch Fitim Bajrami und Ilijas Salihi. Das wichtigste für einen guten Boxer ist vor allem sein Ehrgeiz, denn den kann man nicht trainieren. Mentale Härte, überdurchschnittliche körperliche Leistungsfähigkeit und starke Willenskraft gehören zu den grundlegenden Eigenschaften eines guten Boxers. Und diese Eigenschaften bringen die beiden Schüler mit, opfern ihre Freizeit fast ausschließlich dem Boxtraining und das mit Erfolg!!! Fitim Bajrami (15) ist gebürtiger Kosovo-Albaner und besucht aktuell die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule. Das Boxen zählt erst seit Mitte 2016 zu seinen Hobbys, aber das seitdem aus Leidenschaft. Für seine bisher erreichten Erfolge trainiert Fitim Bajrami sechsmal die Woche. Aktuell trägt er die Titel Rhein-Ruhr-Wupper Meister 2017, NABBV Meister 2017 und Nordrhein-Westfalen Meister 2017.Nicht weniger erfolgreich ist auch sein Vereinskollege Ilijas Salihi. Der 14-jährige aus Kapellen besucht derzeit das Pascal-Gymnasium. Auch er boxt er seit etwa einem Jahr und nimmt erst seit einem halben Jahr an Wettkämpfen teil. Für seine aktuellen Titel (Rhein-Ruhr-Wupper Meister 2017, NABBV Meister 2017 und Nordrhein-Westfalen Vizemeister) trainiert er sechsmal wöchentlich sehr hart! Von Gerhard Müller
(Kurier-Verlag)