| 15.58 Uhr

Aufbruchserie in Wevelinghoven und der Innenstadt
Mercedes und BMW im Visier

Wevelinghoven. An acht Tatorten in Wevelinghoven hatten es unbekannte Täter auf Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes abgesehen.

Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 18:00 Uhr und Donnerstag, 08:00 Uhr, wurden "Am Sprenger", "Am Sägerwerk", an der Oberstraße, der Dr. Kottmann-Straße, dem Hülser Weg, "An der Südschule", an der Von-Heinsberg-Straße und der Marktstraße insgesamt zehn Autos aufgebrochen. Ziel der Diebe waren vorwiegend die Lenkräder und fest eingebauten Navigationsgeräte. Im selben Zeitraum öffneten Unbekannte auch in der Grevenbroicher Innenstadt, durch Einschlagen von Scheiben, zwei BMW, einen auf der Nordstraße und einen auf der Hundhausenstraße.

Das Fachkommissariat in Neuss hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen genommen.