| 13.32 Uhr

Ehrenabend der Feuerwehr
René Wingerath wird zum Brandoberinspektor

Ehrenabend der Feuerwehr: René Wingerath wird zum Brandoberinspektor
Diese Mitglieder der Feuerwehr wurden zum Oberfeuerwehrmann befördert. FOTO: Foto: Lars
Jüchen. Nun war es wieder soweit: Feuerwehrleiter Heinz-Dieter Abels konnte wieder einige Ehrungen und Beförderungen für verdiente Feuerwehrangehörige der Einsatzabteilung, Ehrenabteilung und Jugendfeuerwehr beim Ehrenabend der Feuerwehr aussprechen. Von Alina Gries

Doch nicht nur die rund 100 Mitglieder der Feuerwehr sind der Einladung von Heinz-Dieter Abels gefolgt, ebenfalls eine Vielzahl von Vertretern des Rats und Verwaltung, Malteserhilfsdienst und Polizei. Doch ehe die Ehrungen durchgeführt wurden, stellt Feuerwehrleiter Heinz-Dieter Abels die Öffentlichkeitsarbeit der Gemeindefeuerwehr in den Fokus. Rund 40.000 Besucher wurden seit dem Start der neuen Homepage im Juli gezählt. "Dies sind durchschnittlich 295 Einzelbesucheraufrufe pro Tag", so Abels. Auch das seit rund sechs Jahre online befindliche "facebook"-Profil der Gemeindefeuerwehr hat vor kurzem mit dem 2.000 "Gefällt Mir"-Klick einen weiteren großen Schritt vollzogen. "Die ,Social Media'-Arbeit wird auch in Zukunft weiter fokussiert und ausgeweitet", teilte Heinz-Dieter Abels mit. Ein besonderes Highlight in der Rede vom Leiter der Feuerwehr war sicherlich auch die Präsentation des Videos von der Herbstübung. Die Herbstübung wurde in diesem Jahr erstmalig mit insgesamt fünf Kameras festgehalten und wird demnächst auch online in den Sozialen Medien für die Öffentlichkeit verfügbar sein. Nach den Reden der Gäste wurden folgende Ehrungen vorgenommen: Die Verleihung des Feuerwehrehrenzeichen in Silber gingen an Karl-Josef Oberländer, Karl-Josef; in Gold an Peter Schiffer. Die Verleihung der Ehrennadel des Verbands der Feuerwehren des Rhein-Kreis in Bronze für Julian Jungheim, Frank Meurers-Kuss, Jan Paschem Gerd Pferdmenges, Sascha Mücke und Lars Vocke. In Silber für Hans Dieter Hees und Sascha Mostert. Es folgten die Beförderungen zum Feuerwehrmann für Christopher Abe, Benedikt Andler, Benedikt, Jonas Claßen, Selina Engel, Marcel Evers, Andreas Flaskamp, Kathrin Galda, René Kondziela, André

Korsten, Christina Lingens, Felix Maaßen, Kevin Steins, Paul Sudmann, Christian Winter und Fabian Wintzen. Zum Oberfeuerwehrmann wurden Dominik Brosch, Tim Conrads, Max Lückner, Niklas Piel, Fabian Schüller und Jan Winning befördert. Und zum Hauptfeuerwehrmann Fabian Gerhards, Daniel Kamp, Peter Pelzer und Sven Selent. Den Titel des Unterbrandmeisters erhielten Niclas Holz und Simone Schmidt und den des Brandmeisters Steven Meyer und Christian Schröders. Zum Hauptbrandmeister wurden Sebastian Engemann, Brian Laufs und Hinrich Schlafen ernannt und zum Brandoberinspektor René Wingerath.

(Kurier-Verlag)