| 12.55 Uhr

Kurier-Weihnachts-Koch-Box
Nougat-Mousse mit Walnüssen und Feigen

Kurier-Weihnachts-Koch-Box: Nougat-Mousse mit  Walnüssen und Feigen
FOTO: Alina Gries
Grevenbroich. Und mit diesem einfachen und sehr leckeren Dessert schließen Sie Ihr Weihnachtsessen feierlich ab.

 

Zutaten für 4 Personen:

375 g Schlagsahne, 100 g schnittfester Nougat, 150 g Vollmilch-Kuvertüre

5 EL Puderzucker, 4 Feigen, 80g gehackte Walnüsse

 

Zubereitung:

175 Gramm Schlagsahne mit dem Nougat un der Kuvertüre im Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Dann auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Die restliche Sahne steif schlagen und unter die Nougatmasse heben. Das Mousse sollte dann mindestens drei Stunden im Kühlschrank gekühlt werden.

Den Puderzucker in einer Pfanne, bei schwacher Hitze, karamelisieren. Dann die Walnüsse hinzugeben. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben.

Die Feigen waschen und je nach Größe in 6 Stücke schneiden. Die Walnüsse nun in der Mitte des Tellers anrichten. Das Mousse mit zwei feuchten Löffeln zu einer Nocke abstechen und auf den Walnüssen anrichten.

Die Feigen rings um das Mousse anrichten.