ANZEIGE
| 15.16 Uhr

Gruber: Jetzt alles unter einem Dach

Gruber: Jetzt alles unter einem Dach
FOTO: Gruber
Seit Pfingsten diesen Jahres findet man das Orkener Traditionsunternehmen, das im Jahr 1905 gegründet wurde, an der Merkatorstraße, gegenüber vom Finanzamt. Büro, Ladengeschäft und das Lager sind nun unter einem Dach beheimatet. "Einen besonderen Dank möchten wir unseren Kunden aussprechen", so Vater und Sohn, "sie haben den neuen Standort gut angenommen."Für "Gruber" ist es eine echte Erleichterung, da dieser nun einen besseren und schnelleren betrieblichen Ablauf hat und in den neuen Räumen auf großen Flächen Gestaltungsmöglichkeiten für Böden, Wand, Decke und indirekte Beleuchtung gezeigt werden können.

Mehr Raum für mehr Service. Mit Farben gestalten und eine angenehme Wohn- und Arbeitsatmosphäre schaffen – ganz individuell, hier wird auf die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden eingegangen. In die Raumgestaltung fließen dabei die farbliche Bearbeitung von Decken, Wände, Türen, Zargen, Leisten, Schmuckelemente oder auch Holzflächen im Außenbereich. Die "Gruber GmbH" bietet moderne Raumgestaltung durch den Einsatz traditioneller Handwerkskunst, Wickeltechnik, Spachteltechnik, Pinseltechnik, Tupftechnik oder Wischtechnik. Groß in der Fläche – perfekt im Detail. 

Desweitern bietet das Familienunternehmen Gruber eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten und Verarbeitungstechniken für die Hausfassade an. Neben dem Schutz vor Witterungseinflüssen steigert der Kunde so den Wert seiner Immobilie.

"Gruber" liefert und verlegt auch ein breites Spektrum an Bodenbelägen.

Der Erft-Kurier ist weder für den Inhalt der Anzeigen noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.