Alle Jüchen-Artikel vom 1. Februar 2018

Zwei Judoka qualifizieren sich für U18-Bundeskader

Die Judo-Abteilung des Rot-Weiß Gierath richtet mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres eine Talentfördergruppe ein, in der Schüler die Sportart Judo kennenlernen können. Eine entsprechende Vereinbarung haben jetzt Vertreter des Projektes „Sport und Bildung“ im Rhein-Kreis und des RW Gierath unterzeichnet. Der Kölner Judo-Olympiasieger Frank Wieneke hatte die Verbindung zwischen Josef Zanders, Projektleiter von „Sport und Bildung“, und der Judoabteilung des Jüchener Vereins hergestellt. mehr