Busfahrer für Spielbus-Team gesucht Spielen als Job!

Grevenbroich · Zu Beginn der neuen Spielbus-Saison sucht das Jugendamt des Rhein-Kreises neue Mitarbeiter für das pädagogische Team und einen Fahrer oder eine Fahrerin.

 Der Spielbus ist nach den Osterferien wieder in Jüchen und Rommerskirchen unterwegs.

Der Spielbus ist nach den Osterferien wieder in Jüchen und Rommerskirchen unterwegs.

Foto: RKN.

Gesucht werden zum einen Menschen, die Freude und Erfahrung an der Arbeit mit Kindern haben und im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung im Spielbus-Team mitarbeiten wollen. Zum anderen wird ein Fahrer oder eine Fahrerin mit Führerscheinklasse C (Lkw-Führerschein, früher Klasse 2) benötigt.

Nach den Osterferien verlässt der Bus sein Winterquartier, um in die Saison 2024 zu starten. Die seit mehreren Jahren erfolgreiche Kooperation des Spielbusses mit den offenen Ganztagsgrundschulen in Jüchen und Rommerskirchen wird auch in diesem Jahr fortgesetzt.

Das Team organisiert wechselnde Bastelangebote und bietet Spielmöglichkeiten für Kinder ab sechs Jahren an; außerdem wird gemeinsam mit den Kindern im Bus gekocht. Der Spielbus macht montags bis donnerstags jeweils nachmittags in den drei Kommunen Station.

Interessierte erhalten weitere Informationen und bewerben sich bei Katrin Herbst unter Telefon 02161/6104-5136 oder per Mail unter katrin.herbst@rhein-kreis-neuss.de.

(-ekG.)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort