„Grevenbroich packt an“ Immer weniger Spender für immer mehr Bedürftige!

Grevenbroich · Der Verein „Grevenbroich packt an“ (GPA) unterstützt in Grevenbroich Bedürftige und Wohnungslose; er versorgt rund 150 Schützlinge mit dem Nötigsten. Andrea und Marco Borgwardt haben ihn in der Zeit ihrer Regentschaft im Bürger-Schützen-Verein Grevenbroich mit diversen Lebensmittelspenden-Aktionen unterstützt. Auch ohne Königskette soll das nun weitergehen.

Das amtierende Königspaar Daniel und Carmen Tockhorn (rechts) überreicht die Anmeldung an Marco Borgwardt.

Das amtierende Königspaar Daniel und Carmen Tockhorn (rechts) überreicht die Anmeldung an Marco Borgwardt.

Foto: GPA

„Auch nach dem Ende unserer Königswürde haben meine Gattin und ich sowie unser Grenadierzug der ,Erft-Grafen‘ es uns zum Ziel gesetzt, GPA weiterhin sinnvoll zu unterstützen, weil immer mehr Bedürftigen immer weniger Spenden gegenüberstehen“, so Marco Borgwardt. Und er fügt an: „... und weil GPA auch die Menschen unbürokratisch in die Versorgung aufnimmt, die bei der ,Tafel‘ aufgrund von zu vielen Bedürftigen nicht mehr angenommen worden sind.“

Deshalb riefen sie beim Vogelschuss in Grevenbroich in Zusammenarbeit mit dem amtierenden Königspaar und dem BSV Grevenbroich zu einer Fördermitglieder-Aktion auf und baten interessierte Schützen und Bürger, für einen Betrag von ab 20 Euro im Jahr Fördermitglied bei GPA zu werden, und so den Verein nicht nur einmalig, sondern vielmehr auch nachhaltig zu unterstützen.

Marco Borgwardt engagiert zur Redaktion: „Wir wollen nun die Schützen und Bürger erreichen, die kein Social-Media haben und die nicht am Vogelschuss-Tag dabei waren: Interessierte können sich direkt an mich wenden unter marco.borgwardt@yahoo.de oder über die Facebook-Seite des Grenadierzuges der ,Erft-Grafen‘.“

Für alle neuen Mitglieder verlosen die Borgwardts nach der Aktion (Ende Juni) dreimal zwei Eintrittskarten für den Frühschoppen am Schützenfest-Montag und drei königliche Geschenke des amtierenden Königspaares Daniel und Carmen Tockhorn.

„Prominente“ neue Mitglieder sind unter anderem die Königspaare aus Grevenbroich (siehe Foto) und Wevelinghoven (Ralf und Gabi Rosenberger) sowie das Kronzprinzenpaar aus Grevenbroich (Rüdiger und Steffi Schlott).

(-gpm.​)