1. Grevenbroich

Unfallflucht - Polizei sucht weißen Skoda Kombi

Unfallflucht : Polizei sucht weißen Skoda Kombi

Am Samstag kam es zu einem Verkehrsunfall in Grevenbroich, bei dem ein Radfahrer stürzte. Der beteiligte Autofahrer flüchtete von der Unfallstelle.

Gegen 15.30 Uhr war ein 57-jähriger Grevenbroicher nach dessen Schilderungen mit seinem Pedelec auf der Talstraße aus Richtung Bahnhof Kapellen kommend in Richtung Friedrichstraße unterwegs. An der Einmündung zur Schubertstraße wurde der Radler zu einer Gefahrenbremsung gezwungen, da ihm ein in die Schubertstraße abbiegender Kombi die Vorfahrt genommen habe. Der 57-Jährige stürzte auf die Straße und verletzte sich dabei so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden musste.

Der unbekannte Autofahrer setzte seinen Weg fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Zum Fahrzeug ist bekannt, dass es sich um einen weißen Kombi des Herstellers Skoda handeln soll. Das Verkehrskommissariat Grevenbroich hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt, wer den Unfall beobachtet hat oder Angaben zum flüchtigen Wagen machen kann. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131/3000 entgegen.