Anton und Silke Böhmer: In „froher Runde“ beisammen

Anton und Silke Böhmer: In „froher Runde“ beisammen

Liebe Schützen und Schützenfrauen, liebe Aldenhovener Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste und Freunde,

nun ist es bald soweit, wir werden unser schönes Schützenfest feiern und laden hierzu recht

herzlich ein! Wir sind voller Vorfreude, die Kaiserwürde übernehmen zu dürfen. Die „St. Sebastianus“-Bruderschaft

Aldenhoven als Kaiserpaar repräsentieren zu dürfen, ist uns eine Ehre.

Seit dem vergangenen Schützenfest-Dienstag, an dem wir als Kronprinzenpaar vorgestellt

wurden, ist eine Menge geschehen. Die Angebote zur Hilfe und Unterstützung nahmen ein

unerwartetes Ausmaß an. Davon waren und sind wir immer noch absolut überwältigt. Allen

voran unsere Ehrendamen, die direkt nachdem der Vogel am Dienstag fiel, noch bevor wir

selber es wussten, sich zusammen getan haben und seitdem voll und ganz hinter uns stehen. Dazu zählen unser Jägerzug „Frohe Runde“, der sich im zweiten Jahr in Folge der Herausforderung stellt, das Königspaar und nun uns zu unterstützen, deren großartige Frauen, die immer Zeit für eine kleine oder auch größere „Therapiesitzung“ hatten, die „Shopping Queens“, die auch ohne Guido viel zu lachen hatten, viele wunderbare Freunde und Bekannte.

Nicht zu vergessen der Jägerzug „Volltreffer“. Alle mobilisierten im letzten Jahr ihre Kräfte, um uns zur Seite zu stehen. Bei all der Arbeit kam der Spaß nie zu kurz. Für das von euch allen geleistete Engagement bedanken wir uns schon mal im Voraus. Das ist nicht selbstverständlich. Ohne Euch wären wir jetzt nicht so entspannt.

Jung und Alt feiern hier in Aldenhoven ein wundervolles Brauchtum. Wir, unser

Jägerzug „Frohe Runde“ und unsere Ehrendamen, freuen sich auf ein unvergessliches,

friedliches und harmonisches Regierungsjahr. Allen Schützen und ihren Familien sowie unseren Mitbürgern, im Besonderen unseren Neubürgern sowie allen Gästen aus nah und fern, wünschen wir ein harmonisches und sonniges Schützenfest.

Euer Kronprinzenpaar

Anton und Silke Böhmer

(Kurier-Verlag)