1. Rommerskirchen

In letzter Minute doch noch ein Kronprinzenpaar für Bürger-Verein

In letzter Minute doch noch ein Kronprinzenpaar für den Bürger-Verein : Michael Meisen - zum zweiten!

Es war ein ganz besonderer Abschluss des Schützenfestes 2022. Denn eigentlich hätte Präsident Dirk Fetten kein neues Kronprinzenpaar verkünden können, weil sich bis Dienstag Nachmittag noch kein Nachfolger für das amtierende Königspaar Alexander und Daniela Bartsch gefunden hatte. Doch alles kam anders als befürchtet.

Der Jägerzug „Edelweiß“, der in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen feiert, hatte die Köpfe zusammengesteckt und konnte es einfach nicht akzeptieren, dass wir in Rommerskirchen im nächsten Jahr kein Königspaar haben werden.

So entschieden sich die Männer und Frauen des Zuges, mit Michael und Andrea Meisen das Kronprinzenpaar 2022 und somit das designierte Königspaar für 2023 zu stellen.

Dieser Überraschungsmoment würde von einem überwältigten Publikum im Festzelt gefeiert.

Michael und Andrea Meisen sind eine feste Größe im Bürger-Verein, denn sie übernahmen bereits 2006 die Regentschaft. Doch diesmal soll es etwas anders werden, sagten sie. „Wir wollen manche Dinge neu denken und neu machen und damit vielleicht Vorbild für zukünftige Königspaare und Schützenfeste sein.“

(-ekG.)