1. Grevenbroich

Nächtliche Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen in Grevenbroich

Nächtliche Verkehrsskontrollen : Verständnis fürs Angehaltenwerden

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag führten Beamte der Polizeiwache Grevenbroich gezielte Verkehrskontrollen im gesamten Stadtgebiet durch. Ihr Augenmerk galt insbesondere Geschwindigkeitsverstößen und dem Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Hierzu wurden in der Zeit zwischen 20 bis 4 Uhr Kontrollen in den Ortsteilen Wevelinghoven, Langwaden und Grevenbroich durchgeführt.

Bei geringem Verkehrsaufkommen stellten die Beamten mehrere teils deutliche Geschwindigkeitsverstöße fest. So wurde in einigen Fällen die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern um mehr als 20 Kilometer pro Stunde überschritten. Sechs Fahrzeugführer werden aufgrund ihrer Geschwindigkeitsüberschreitungen in den nächsten Tagen einen Bußgeldbescheid erhalten. Insgesamt wurden 23 Geschwindigkeitsverstöße geahndet.

 Positiv: Kein Fahrzeugführer stand unter Alkohol- oder Drogeneinfluss und darüber hinaus hatten die kontrollierten Autofahrer viel Verständnis für die polizeilichen Maßnahmen.

(-ekG.)