St. Martin in der Gartenstadt Schützen stiften Weckmänner

Wevelinghoven · Wie schon angekündigt ist das Martinsfest in Wevelinghoven Dank der WIG-Wevelinghoven für alle Kinder der Gartenstadt gerettet...

 Das Martinsfeuer auf dem Marktplatz in Wevelinghoven.

Das Martinsfeuer auf dem Marktplatz in Wevelinghoven.

Foto: Oliver Benke

Und jetzt kommt noch eine ganz tolle Aktion des Bürger-Schützen-Verein Wevelinghoven hinzu: Dieser spendet zum Martinsfest für die ganz Kleinen unter den Teilnehmern, die sonst (auch über die Geschwisterkinder) keine Tüte bekommen, 200 Weckmänner.

Oliver Benke, Sprecher der „Werbe- und Interessengemeinschaft Wevelinghoven“: Also liebe Kinder, Schul- und Kindergartengruppen kommt alle am kommenden Donnerstag ab 17 Uhr auf den Marktplatz in Wevelinghoven. Bringt dazu Eure Eltern mit und alle Verwandten, Bekannte und Freunde. Überhaupt auch alle Bürgerinnen und Bürger von Wevelinghoven. Für Leib und Seele ist gesorgt das heißt, es gibt Reibekuchen, Wurst und vor allem auch den ersten Glühwein des Jahres. Natürlich auch Kinderpunsch, Kakao und andere Getränke. Kommt alle vorbei und bringt gerne Eure (selbstgebastelten) Fackeln mit. Lauscht gemeinsam mit uns am Martinsfeuer der Martinsgeschichte und stimmungsvollen Martinsliedern. Trefft Eure Freunde und Nachbarn, pflegt alte und neue Kontakte und genießt nach langer ,Enthaltsamkeit’ wieder ein bisschen ,Normalität’. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.“

(-ekG.)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zeugen gesucht!
Senior wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt Zeugen gesucht!
Zum Thema
Aus dem Ressort