Unfall beim Wenden Unter Drogen

Frimmersdorf · Am Mittwoch gegen 21 Uhr befuhr ein 44 Jahre alter Mann aus Dortmund mit seinem Pkw die Energiestraße in Richtung Frimmersdorf. Nach ersten Erkenntnissen wollte der Mann mit seinem Fahrzeug wenden und verlor dabei die Kontrolle.

UNter Drogen: Unfall beim Wenden
Foto: RKN.

Der Pkw rutschte über die Einfahrt eines Unternehmens auf einen Parkplatz. Er kollidierte mit mehreren Pfeilern einer Überdachung und anschließend mit zwei geparkten Fahrzeugen.

Die eingesetzten Beamten führten vor Ort einen Drogentest durch, welcher positiv verlief. Der Dortmunder wurde zwecks Blutabnahme zu einer Polizeiwache gebracht. Bei einer Durchsuchung des Mannes konnten drei Cliptütchen mit Betäubungsmittel aufgefunden werden. Der Führerschein sowie die Cliptütchen wurden sichergestellt.

Alle beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

(-ekG.)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Zeugen gesucht!
Senior wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt Zeugen gesucht!
Aus dem Ressort