Seniorin in Wohnung bestohlen Schmuck und Gold sind weg

Grevenbroich · Bei einer Grevenbroicherin klingelte es am Montag gegen 16.30 Uhr an der Haustür. Die Seniorin öffnete dem vermeintlichen Wasserwerker, welcher daraufhin die Wohnung betrat.

Grevenbroich: Seniorin in Wohnung bestohlen
Foto: RKN

Nach kurzer Zeit entfernte sich der Mann und die lebensältere Dame bemerkte, dass ihr Schlafzimmer durchwühlt wurde. Nach ersten Erkenntnissen entwendete der Unbekannte Schmuck und Goldmünzen.

Das Kriminalkommissariat 12 hat die Ermittlungen aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich telefonisch mit der Polizei unter der 02131/3000 in Verbindung zu setzen.

Trickdiebe und Trickbetrüger gehen mit immer neuen Maschen sehr geschickt vor.
Sie überrumpeln ihre Opfer, setzen sie gezielt unter Druck oder nutzen ihre Hilfsbereitschaft aus. Ein gesundes Misstrauen ist ratsam! Wer die Tricks der Täter kennt, kann sich besser schützen. Weitere Informationen unter https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/vorsicht-vor-betruegern.

(-ekG.)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort