1. Grevenbroich

Wie kommt Europa aus der Corona-Krise?

Wie kommt Europa aus der Corona-Krise? : Petrauschke & Co diskutieren mit Guérot

Zu einer virtuellen Buchvorstellung mit anschließender Diskussion lädt der Rhein-Kreis mit seinem „Europe Direct“-Informationszentrum Mittlerer Niederrhein ein. „Nichts wird so bleiben wie es war? – Europa nach der Krise. Eine Zeitreise“ heißt das Werk, das Professor Ulrike Guérot geschrieben hat. Sie präsentiert es am Donnerstag ab 18 Uhr im Internet.

 Landrat Hans-Jürgen Petrauschke eröffnet die Veranstaltung. Nach Guérots Aufführungen beschäftigt sich Dr. Jörg Wojahn, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland in Berlin, mit ihren Thesen. Danach diskutieren Petrauschke, Wojahn, Kreisdirektor Dirk Brügge und die Gäste. Die Moderation übernimmt  Das Ende der Veranstaltung ist um 19.45 Uhr geplant.

Kostenlose Anmeldungen erfolgen übrigens direkt über den Internet-Link

  • Ulrike Guérot (Jahrgang 1964) ist Vordenkerin
    Grevenbroicherin legt neue Schrift vor : Wie übersteht Europa die Corona-Pandemie?
  • Hans-Jürgen Petrauschke kann als Landrat weiterarbeiten. In der Stichwahl holte er rund 60 Prozent der Stimmen.
    Stein plumpste von der Seele: : Petrauschke wiedergewählt
  • Wollen in die Datennetz-Infrastruktur im Rhein-Kreis
    Kooperation mit Vodafone : Petrauschke holt „5G“ in unseren Kreis!

https://kurzelinks.de/

edicneuss25-03-2021.

(-ekG.)