1. Jüchen

: Bedburger Unternehmerspendet an die Stadt

: Bedburger Unternehmerspendet an die Stadt

Jüchen. Die Stadt Jüchen bekam unerwartet Unterstützung im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Carsten Görtz, Geschäftsführer des Bedburger Unternehmen „CaGo-Chemie“, überreichte Ingo Breuch, Jüchens Ordnungsamtsleiter, insgesamt 20 Desinfektionsspender für die öffentlichen Gebäude der Stadt.

Diese wurden zwischenzeitlich bereits durch die Hausmeister an den Haupteingängen der Gebäude angebracht.

Carsten Görtz, selbst wohnhaft in Garzweiler, übergab die Spender persönlich vor dem Jüchener Rathaus.

  • Zugegeben: Einladend ist anders. Der Bahnhof
    „Nicht tolerierbar“ : Schlechte Noten für den Jüchener Bahnhof
  • Bürgermeister Harald Zillikens wurde 2020 wiedergewählt.
    Bürgermeister Zillikens : „Jüchen startet mit Zuversicht ins Jahr!“
  • Joachim Drossert von der Bürgerstiftung, Dirk
    Kindern helfen : Mehr Weihnachtsfreude schenken in schwerer Zeit

Bürgermeister Harald Zillikens bedankt sich für diese großzügige Unterstützung. „In der aktuellen Zeit, in der auf dem Markt Hygieneprodukte nur schwer und mit oft langen Lieferzeiten erhältlich sind, freue ich mich besonders über diese unbürokratische Unterstützung und den Zusammenhalt in der Jüchener Bevölkerung“, so Harald Zillikens wörtlich.