1. Grevenbroich

Einbrecher schlagen Kellerfenster ein

Einbrecher schlagen Kellerfenster ein : Gestohlene Pässe

Eine Streifenbesatzung wurde am Dienstagmorgen zur Hans-Böckler-Straße gerufen. Ein Anwohner hatte die Polizei verständigt, als er auf einer Grünfläche vor seinem Haus ein Kinderfahrrad und eine Sporttasche liegen sah.

Bei der Durchsuchung der Tasche fanden die Beamten mehrere Reisepässe und konnten so die Besitzer der Sachen ermitteln. Die Gegenstände stammten aus einem Einbruch, den die Hausbesitzer bis dahin noch nicht gar nicht bemerkt hatten.

Nach ersten Erkenntnissen waren Unbekannte in der Zeit von Freitagabend, 20.30 Uhr, bis Dienstagmorgen, 9 Uhr, in deren Einfamilienhaus an der von-Bodelschwingh-Straße eingebrochen. Dazu hatten die Täter ein Kellerfenster eingeschlagen und waren anschließend in das Haus eingestiegen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131/3000 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.

(-ekG.)